Corona-Update zum 20. April

Nach 4 Wochen erfolgreicher Maßnahmen zur Risikominderung sollen ab Montag, dem 20.4.20 auch Impfungen wieder vorgenommen werden!
Während der ersten Wochen der Krise mussten wir Routinebehandlungen und Prophylaxe möglichst vermeiden. Nun werden wir aus Gründen des Tierschutzes auch solche Behandlungen wieder vornehmen. Wir haben in den letzten Wochen bewiesen, dass wir die Abstands- und Hygieneregeln im Praxisbetrieb realisieren können. Dafür danke ich meinen Mitarbeitern und unseren sehr disziplinierten Kunden. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass diese Regeln auch weiterhin eingehalten werden. Wir arbeiten in 2 Teams abwechselnd. Wir haben ein Outdoor-Wartezimmer improvisiert. Wir sind immer zu zweit im Behandlungsraum, damit der Patientenbesitzer sein Tier nicht festhalten muss.
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung und auch darum, Medikamente vor der Abholung telefonisch vorzubestellen, um Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so kurz wie möglich zu halten – all das im Sinne der weiteren Risikovermeidung.
Bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.