Otitis bei der Katze

Können auch Katzen Ohrenschmerzen haben? Katzen haben häufiger schmerzhafte Ohrenentzündungen als bisher angenommen. Während Hunde in erster Linie Erkrankungen im äußeren Teil des Ohres haben, die vom Besitzer schnell erkannt werden können, entwickeln sich bei der Katze Mittelohrentzündungen, die nicht nur große Schmerzen verursachen, sondern oft zu bleibenden Schäden führen. Das Mittelohr ist der Teil des Ohres, der zwischen Trommelfell …

Zahnprobleme bei Heimtieren

Im Gegensatz zu Hunden und Katzen haben unsere kleinen Heimtiere lebenslang wachsende Zähne. Dies kann vor allen Dingen bei Kaninchen, aber auch bei Meerschweinchen und Chinchillas zu großen Problemen führen. Durch den normalen Kauvorgang werden die Kauflächen der Backen- und Schneidezähne ständig gegeneinander und damit abgerieben. Bei vielen unserer geliebten Kuscheltiere müssen wir allerdings eine meist angeborene Fehlstellung der Zähne …

Harnwegserkrankungen bei Hund und Katze II

Teil II: Nierenerkrankungen Nachdem wir vor einigen Wochen die Blasenentzündungen bei Hund und Katze beleuchtet haben, werden wir jetzt eine Etage aufsteigen. Die Nieren sind lebenswichtig als Ausscheidungs- und Entgiftungsorgan. Bakteriell bedingte Nierenentzündungen können bei unseren Haustieren in jedem Alter auftreten. Mit entsprechender Behandlung – Infusionen, Antibiose, Nierendiät – sind sie meist sehr schnell geheilt. Glücklicherweise sehr selten tritt heutzutage …

Harnwegserkrankungen bei Hund und Katze I

Teil I: Erkrankungen der Blase Blasenerkrankungen bei Hund und Katze sind sehr häufig. Die ersten Symptome, die der Besitzer einer Katze feststellt, sind Unsauberkeit, Urinieren außerhalb des Katzenklos, häufiger Harndrang, Schreien bei Harnabsatz, verstärktes Putzen und Lecken der Analregion. Auch Hunde zeigen erhöhten Harndrang und häufigen Harnabsatz in kleinen Mengen. Manchmal tritt eine Rotfärbung des Urins als Zeichen für Blutbeimengungen …

Die katzenfreundliche Praxis

Katzen gewinnen in der Gesellschaft seit Jahren stetig mehr Freunde. Die Katze ist das ideale Haustier für den modernen Menschen, der in seinem Job gebunden ist, in der Stadt, vielleicht in einer Wohnung lebt und in seiner Freizeit andere Interessen als lange Spaziergänge hat. Katzen sind sehr unabhängig und deshalb ein guter Partner für Menschen, die ihre Unabhängigkeit lieben. In …

Hund auf Reisen

Ich möchte mit meinem Hund nach Spanien reisen. Was muss ich beachten? Zuerst muss man sich um einen gültigen EU-Reisepass kümmern. Seit einigen Jahren dürfen Hunde, Katzen und Frettchen innerhalb der EU nur mit diesem einheitlichen Pass reisen. Er wird ausschließlich von Tierärzten ausgestellt und ist verbunden mit einer eindeutigen Identifikation des Tieres. Diese Identifikation sollte bevorzugt ein Mikrochip unter …

Die Reiseapotheke

Wie schön ist es, wenn man die Möglichkeit hat, die „schönsten Wochen im Jahr“, die Urlaubszeit, mit seinem Haustier zu verbringen. Vor allen Dingen Hunde werden von ihren Besitzern häufig mit auf die Reise genommen. Doch eine solche Reise sollte gut vorbereitet sein. Falls das Urlaubsziel im Ausland liegt, sind die Aus- und Einreisebestimmungen aller zu überschreitenden Grenzen zu beachten. …

Grauer Star beim Hund

Mein Hund, ein 11 Jahre alter Pudel, hat in letzter Zeit trübe Augen bekommen. Kann er noch sehen? Muss man etwas dagegen tun? Dies ist eine Frage, die sich beinahe jeder Besitzer eines alternden Hundes irgendwann stellen wird. Bei vielen Hunden fällt im Alter eine graue oder weißliche Färbung in der Pupille auf. Meist handelt es sich dabei um eine …

Flöhe und Zecken, nicht nur kleine Plagegeister

Endlich ist er da, der Mai mit frühsommerlichen Temperaturen. Doch während sich alle über die Sonne freuen, bemerken Hunde- und Katzenbesitzer mit Kummer das plötzliche Auftauchen der Flöhe und Zecken an ihren vierbeinigen Freunden. Nicht nur diese Parasiten selbst stellen ein Problem für ihre Wirte, unsere Hunde und Katzen, dar, sondern auch mögliche Folgeerkrankungen. Katzen- oder Hundeflöhe sorgen mit ihrem …

Mein Wellensittich ist krank

Mein Wellensittichweibchen hat seit einigen Tagen einen dicken Bauch. Was kann das sein? Wie kann ihr geholfen werden? Auf jeden Fall sollten Sie umgehend einen Termin bei Ihrem Haustierarzt machen. Für das Anschwellen des Bauches bei einem Wellensittich kann es diverse Ursachen geben. Der Tierarzt/die Tierärztin wird zuerst eine allgemeine Untersuchung vornehmen und Ihnen einige Fragen zum Patienten und zum …