Check The Chip!

In der Woche vom 11. bis 15.9. findet eine Aktionswoche in Deutschlands Tierarztpraxen statt, in der der Transponder Ihres Tieres kontrolliert wird. Es geht darum, Tierheimen die Arbeit zu erleichtern und Ihnen die Gewissheit zu geben, dass die Kennzeichnung Ihres Hundes oder ihrer Katze funktioniert und mit einer deutschen Datenbank verknüpft ist. Kommen Sie zu Ihrem Tierarzt und lassen Sie …

Kennzeichnung durch Mikrochip

Was bei unseren Hunden inzwischen gesetzlich verordnet ist, scheint für Katzenbesitzer noch nicht denselben Stellenwert zu besitzen: die Kennzeichnung ihres Tieres durch einen Mikrochip. Dabei ist der so wichtig. Wie oft werden uns Fundkatzen vorgestellt, die den Weg nachhause innerhalb weniger Minuten bis Stunden antreten könnten, wären sie gechippt. Besonders tragisch ist es, wenn Katzen verunfallt sind und tierärztlicher Hilfe …

Es muss nicht immer Wurmkur sein!

Es gibt jetzt eine Alternative! Natürlich möchte man nicht riskieren, dass sich ein Wurmbefall beim geliebten Vierbeiner manifestiert. Um dies auszuschließen, musste bisher eine mikroskopische Kotuntersuchung gemacht werden. Da Wurmeier nicht jeden Tag ausgeschieden werden, musste der Kot von drei Tagen gesammelt werden und zum Haustierarzt gebracht werden. Neuerdings gibt es eine moderne, bequeme und sichere Methode der Untersuchung. Idexx …

Die katzenfreundliche Praxis in Wort und Bild

Was es bedeutet, eine katzenfreundliche Praxis zu betreiben, wird in diesem Video skizziert. Wir betreiben seit vielen Jahren eine von der ISFM zertifizierte Catfriendly Clinic und bemühen uns, diese Art, mit unseren Samtpfoten in der Praxis umzugehen, allgemein bekannt und gewohnt zu machen. Dazu halten wir Vorträge und Seminare für Tierärzte und TFA in ganz Deutschla

Verstärkung für unser Team II

Sandra Habenicht hat ihre Ausbildung in Lübeck abgeschlossen und kannte sich mit den Anforderungen, die eine große Praxis an die TFA stellt, bestens aus. Sandra und Sarah haben sich schon sehr gut eingelebt und sind aus unserer Praxis nicht mehr wegzudenken.

Verstärkung für unser Team I

Seit zwei Monaten ist unser Team wieder komplett. Sarah Gimm macht Ihre Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten bei uns und wir freuen uns, dass sie sich schnell in das bereits begonnene 1. Lehrjahr einfügen konnte.